Odessa Walks Gruppeausflüge

Planen Sie Odessa zu besuchen und wollen die Stadt besichtigen? Bereits in der Stadt und haben eine freie Stunde?

Wir laden Sie zu einer Stadtbesichtigung ein um den besten Preis mit den meist unterhaltsamen Möglichkeiten ein um diese faszinierende Stadt zu erkunden.

Wie Sie einen Spaziergang zu buchen? Wählen Sie einfach einen Spaziergang von der Liste der Wanderungen auf der Seite aus, buchen Sie Ihren Platz und kommen Sie rechtzeitig zum Treffpunkt! – Suchen Sie nach einer Führung mit dem Schild “Odessa Walks”.

Wie einen Platz zu einer Tour zu buchen? – Schicken Sie uns einfach eine E-Mail mit Ihrem Namen, mit dem Namen der Tour und einem Datum, wenn Sie es besuchen möchten. Die Buchung ist kostenlos und sollte mindestens ein paar Stunden vor der Tour gemacht werden.

Was ist der Preis? – Es ist das beste Sonderangebot in Odessa! Und es gibt keine Notwendigkeit, Pre-Pay zu machen – keine Kreditkarte Ärger oder Planung Ängste. Gebühr für die Tour ($15 oder einem Äquivalent in lokaler Währung pro Erwachsener, Kinder unter 15 Jahren gehen kostenlos) ist zahlbar am Tag des Tours.

Was ist die Gruppengröße? – Ungefähr 12 Personen. Und haben Sie keine Angst, wenn Sie der einzige sind, der sich für die Tour angemeldet hat- wir werden glücklich sein Sie auf einen Spaziergang zu mitnehmen … für den gleichen Preis.

Machen Sie mit!! Unsere Gruppen Wanderungen sind täglich um 10.00 Uhr und 16.00 Uhr.

Beschreibung der Gruppenexkursionen

 

Odessa durch die Jahrhunderte

Odessa durch die Jahrhunderte

Dies ist das “must do” zu Fuß, verpassen Sie es und Sie haben Odessa verpasst. „Odessa durch die Jahrhunderte“ Tour führt Sie durch 200 Jahre der Geschichte der Stadt. Befürchten Sie, dass Sie ein und halb Stunde verbringen beim Horen zu einem monotonen Vortrag gepackt mit langweiligen Fakten, Statistiken und Namen der Verstorbenen? Ganz und gar nicht! Die Vergangenheit der Stadt ist ein Cocktail aus lustigen Geschichten die in Stein verewigt sind und wir nehmen es in: wie Odessa‘s ikonischen Anblick erschien und warum wurde es Potemkin Treppe genannt, warum die Statue des Französischen Premierminister auf die Spenden von armen und reichen errichtet wurde und hat sich zu einem Symbol von Odessa geworden; das pulsierende Herz der Stadt aller Zeiten – Primorski Boulevard und seine Geheimnisse.

Odessa hat ein wenig geheime Geschichte, die wir während dieser Wanderung Schritt für Schritt schälen werden. Wir führen Sie durch den alten Viertel der Innenstadt . Mit uns können Sie die Geheimstraßen und Höfe besichtigen und alle lokalen Legenden von altem Odessa genießen. Natürlich können Sie diese Orten selbst besuchen aber wir bieten Ihnen an nicht einfach die Fassaden zu genießen, sondern mit weisen und witzigen Geschichten die echte Seele von Odessa kennen zu lernen.

Wir werden die Geheimnisse und Schönheiten der wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu erkunden und einen Blick hinter die Fassaden der historischen Sehenswürdigkeiten schleichen. Wir werden Odessa alten Vierteln durchlaufen und die Vergangenheit an die Oberfläche plötzlich hochziehen.

Sie können zu Recht sagen, dass Sie das alles selbst sehen … Wir zweifeln wir, weil jede Sehenswürdigkeit in Odessa eine spannende Mischung aus Anekdote hinter einer prächtigen architektonischen Fassade versteckt ist. Die Geschichten zu hören heisst die Stadt zu erleben. Genießen Sie!

Treffpunkt

Beginnt die Tour bei der Statue von Herzog de Richelieu auf der Potemkin Treppe.

Zeit

10.00 Uhr

Bitte schreiben Sie uns um eine Tour zu buchen info@odessawalks.com

 

 

Andere Odessa

“Andere Odessa”

Wollen Sie von der Innenstadt und traditionellen Routen weiter zu treten und lernen noch etwas , ausser Primorski Boulevard und Deribasovskaya Straße? Dann ist dieser Tour für Sie! Völlig abseits der ausgetretenen Pfade, diese Wanderung führt durch das Gebiet, das über die Straße von Deribasovskaya liegt, und führt weiter zu den Vierteln einst von den ersten Handwerker der Stadt besiedelt, später von Künstlern, Ärzten und Männer der Wissenschaft. Das ist der Bereich, in dem die älteste Stadt Markt und die zweite in der Welt bakteriologische Labor sind. Und wenn Sie ein paar Geschichten über kriminelle Odessa hören wollen (yep, Odessa hatte Ruhm einer Kriminalhauptstadt und man nannte Odessa „das Russische Chicago“ war wirklich berühmt für seine kriminelle Welt zu sein und leicht könnte “Russische Chicago” von 1930 genannt werden ), dann sollten Sie auf jeden Fall mitkommen!

Treffpunkt

Die Tour beginnt an der Statue des Grafen von Vorontsov auf Sobornaya Platz

Zeit

16.00

Bitte schreiben Sie uns um eine Tour zu buchen info@odessawalks.com